Kegelclub I.K.W.G. aus Ennigerloh
   
  Kegelclub I.K.W.G. aus Ennigerloh
  Kegelstadtmeisterschaften Ennigerloh
 
Kegelstadtmeisterschaften Ennigerloh

Die Ennigerloher Kegelstadtmeisterschaften für Hobbykegelclubs wurden erstmals 1978 durchgeführt. Veranstalter ist der Hobbykegelkreis Ennigerloh.( www.kegeln.ennigerloh.com ).
Seitdem treten jedes Jahr im Frühjahr die teilnehmenden Kegelvereine an um ihren Stadtmeister zu küren. Der Wettbewerb findet jedes Jahr auf wechselnden Kegelbahnen in Ennigerloh, Ostenfelde, Westkirchen und Enniger statt.
Das Reglement wurde im Laufe der Jahre mehrmals leicht verändert. Heute kegelt jedes Clubmitglied 6 Wurf in die Vollen, von denen der schlechteste gestrichen wird, anschliessend folgen 2 * 3 Wurf Abräumen mit Kranzwertung. Kranz-Hand zählt dabei mit 8 Holz.
Ein Team besteht dabei zur Zeit aus einer Kernmannschaft von 5 Keglern, die vorab gesetzt werden müssen. Von diesen werden die besten 4 gewertet. Zudem zählt nochmals die Gesamtmannschaft, in die die Ergebnisse aller Clubmitglieder  fliessen. Hier werden nochmals die besten 4 Ergebnisse gewertet. Hat man richtig gesetzt, sind es die gleichen Ergebnisse wie in der Kernmannschaft. Diese 8 Ergebnisse werden addiert und bilden das Gesamtergebnis.

Rekordstadtmeister in Ennigerloh sind zur Zeit die Schräge Sechs und die Pumpenschieber, beide vom Restaurant Zur Mühle mit jeweils 5 Titeln.
Wir selber konnten uns bisher 2006, 2009 und 2012 in die Siegerliste eintragen, wobei wir beide male Stadtrekord warfen und diese auch heute noch halten.

Weiter Informationen zu den Ennigerloher Kegelstadtmeisterschaften findet ihr unter den einzelnen Menüpunkten, die in loser Reihenfolge vervollständigt werden.

 
  Insgesamt waren schon 38372 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Kegelclub I.K.W.G. aus Ennigerloh